Geschäftsbedingungen der Webseite

Die Materialien auf der CitizenshipConsultant-Webseite (nachstehend “Webseite”), einschließlich Text, Bildern und anderen Materialien (nachstehend “Inhalt”) werden von CitizenshipConsultant ausschließlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Durch das Besuchen der Webseite oder das Herunterladen jeglichen Inhalts erklären Sie sich mit den folgenden Geschäftsbedingungen einverstanden. Falls Sie sich nicht mit den Geschäftsbedingungen einverstanden erklären wollen, dann verzichten Sie darauf, die Webseite zu besuchen oder Inhalt herunterzuladen.

Darüber hinaus wird CitizenshipConsultant in Übereinstimmung mit der DSGVO die Verwendung von Remarketing-Tracking-Cookies von Drittanbietern einstellen, sofern nicht anderweitig zugestimmt wurde.

Allgemeiner Haftungsausschluss

CitizenshipConsultant bemüht sich darum, dass der Inhalt auf der Webseite korrekt und relevant ist. Da der Inhalt jedoch von CitizenshipConsultant aus einer Vielzahl von Quellen zusammengestellt wurde, wird dieser so wie er ist dargestellt und Ihnen zur Verfügung gestellt. CitizenshipConsultant übernimmt keine Verantwortung für Fehler oder Weglassungen jeglicher Art gegenüber Ihnen oder Dritte, und lehnt jede Garantie für den Erfolg Ihrer Einwanderungsdatei basierend auf den Ihnen durch die Webseite bereitgestellten Informationen ab. Die Verwendung des Bewertungsformulars garantiert nicht den Erhalt einer dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung, einer vorübergehenden Aufenthaltsgenehmigung oder eines sonstigen Einwanderungs- oder Flüchtlingsstatus. Durch das Abschicken des Formulars zur Anforderung einer Beratung werden Sie einer vorläufigen Beurteilung Ihres Falls durch einen Vertreter von CitizenshipConsultant unterzogen.

Links

Die Links, die auf der Webseite verfügbar sind, leiten Sie auf andere Webseiten weiter, die nicht von CitizenshipConsultant verwalten oder kontrolliert werden. CitizenshipConsultant stellt Ihnen diese Links zur Verfügung und übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte verlinkter Seiten. CitizenshipConsultant unternimmt angemessene Anstrengungen, um die Richtigkeit des Inhalts der Webseite sicherzustellen, übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf diesen Webseiten enthaltenen Informationen.  Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf diesen Webseiten enthaltenen Informationen zu überprüfen.

Nutzung der Webseite

Sie dürfen auf dieser Webseite keine Informationen oder sonstiges Material veröffentlichen, reproduzieren, übertragen oder auf andere Weise verbreiten, das eine strafbare Handlung darstellt, die zu einer strafrechtlichen oder zivilrechtlichen Haftung führt, oder das durch Urheberrechte oder andere geistige Eigentumsrechte geschützt ist, oder abgeleitete Werke ohne das Einholen der Erlaubnis des Inhabers des Urheberrechts.

Urheberrechte

Alle Inhalte, die auf dieser Webseite veröffentlicht oder anderweitig auf dieser Webseite zur Verfügung gestellt werden, sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt, die Urheberrechte an dem Inhalt und das gesamte damit verbundene Eigentum stellt Eigentum von CitizenshipConsultant dar oder wird von CitizenshipConsultant kontrolliert. Sie dürfen die Informationen in dem Inhalt nur zu Ihrem persönlichen, nicht kommerziellen oder weiterbildenden Gebrauch verwenden oder reproduzieren. Der Inhalt darf nicht ohne vorherige schriftliche Einwilligung des Inhabers des Urheberrechts anderweitig genutzt, reproduziert, ausgestrahlt, veröffentlicht oder neu übertragen werden. Sie müssen sich an alle Urheberrechtshinweise, Informationen und Einschränkungen halten, die im Inhalt enthalten sind, der sich auf der Webseite befindet oder auf den durch die Webseite zugegriffen wird, und solche Hinweise in dem Inhalt beibehalten.

Änderungen

CitizenshipConsultant behält sich das Recht vor, Inhalte der Webseite jederzeit und ohne vorherige Ankündigung nach eigenem Ermessen ganz oder teilweise zu ändern oder zu entfernen.

Sonstiges

Die oben aufgeführten und hierin enthaltenen Bedingungen sind ein verbindlicher und gleichzeitig einziger Bestandteil der Vereinbarung zwischen CitizenshipConsultant und Ihnen hinsichtlich Ihrer Nutzung dieser Webseite. Das Versäumnis von CitizenshipConsultant, auf die strikte Einhaltung einer der Bedingungen dieser Vereinbarungen zu bestehen oder diese durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf irgendeine Bedingung oder irgendein Recht. Sollte eine der Bedingungen durch ein zuständiges Gericht für nichtig, ungültig, oder anderweitig nicht durchsetzbar erklärt werden, bleiben die übrigen Bestimmung hiervon unberührt.

Datenübertragung an Dritte

Wir geben personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist für unsere berechtigten professionellen und geschäftlichen Anforderungen notwendig, dient der Bearbeitung Ihrer Anfragen, und/ oder ist durch Gesetz oder Industriestandards erforderlich oder gestattet. Das beinhaltet:

Unsere Dienstleister: Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an unsere Drittanbieter, wie unseren (IT) Systemanbietern, unseren Hosting-Anbietern, unseren Lohnbuchhaltern, Beratern (wie Rechtsberater) und anderen Waren- und Dienleistungsanbietern. CitizenshipConsultant arbeitet mit solchen Anbietern zusammen, damit diese Ihre personenbezogenen Daten in unserem Namen verarbeiten können. CitizenshipConsultant überträgt lediglich personenbezogenen Daten an diese, wenn sie strikten Standards für die Datenverarbeitung und -sicherheit genügen. Wir geben nur personenbezogene Daten weiter, die ihnen ermöglichen, ihre Dienste zu erbringen.
Fall wir umorganisiert oder an eine Organisation verkauft werden: CitizenshipConsultant gibt in der Regel personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Verkauf, der Übertragung oder der sonstigen Übertragung irgendeines Bestandteils des CitizenshipConsultant-Unternehmens weiter, auf welches sich die personenbezogenen Daten beziehen.
Gerichte, Tribunale, Strafverfolgungs- oder Regulierungsbehörden: CitizenshipConsultant gibt personenbezogene Daten weiter, um Anfragen von Gerichten, Tribunalen, Strafverfolgungs- oder Regulierungsbehörden nachzukommen, oder wenn es notwendig oder umsichtig ist, um einschlägiges Recht, gerichtliche Anordnungen oder Vorschriften, oder behördliche oder berufliche Vorschriften zu befolgen.
Inspektionen: Die Offenlegung personenbezogener Daten ist auch für Datenschutz- oder Sicherheitsinspektionen und/ oder zur Untersuchung oder Reaktion auf eine Beschwerde oder Sicherheitsbedrohung erforderlich.
Versicherer: Aufgrund unserer Berufsregen und unserer geschäftlichen Anforderungen verfügen wir über einen erheblichen Versicherungsschutz bezüglich unserer Geschäftsaktivitäten („unser Versicherungsprogramm“). Dies ist erforderlich, um jeder Mitglieds-Firma des CitizenshipConsultant-Netzwerkes bei der Deckung der Kosten zu unterstützen, die mit Ansprüchen verbunden sind, die bei der Behauptung entstehen können, dass etwas bei der Bereitstellung von Dienstleistungen an ihre Klienten schief gelaufen ist. Um die Effektivität des Versicherungsprogramms zu gewährleisten, sind an dem Versicherungsprogramm verschiedene Teilnehmer des Versicherungsmarktes beteiligt (z.B. Makler, Versicherer und Rückversicherer, sowie deren professionellen Berater und andere beteiligte Dritte, falls ein Anspruch besteht). Einige dieser Versicherungsmarktteilnehmer verlangen, dass wir ihnen Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Die Informationen werden von den Versicherungsmarktteilnehmern beim Abschluss und bei der laufenden Verwaltung des Versicherungsprogramms verwendet, wenn ein Anspruch besteht, für den Ihre Daten relevant sind, und um den Versicherungsmarktteilnehmern zu ermöglichen, deren gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen. Einige dieser Versicherungsmarktteilnehmer werden diese Daten in unserem Namen verarbeiten (wie unsere oben beschriebenen Dienstleister), andere möchten jedoch Ihre Daten unabhängig von uns verarbeiten.

Add A Knowledge Base Question !

You will get a notification email when Knowledgebase answerd/updated!

+ = Verify Human or Spambot ?